Zahnersatz


Für Zahnersatz gibt es verschiedene Lösungen, sollten ein oder mehrere
Zähne nicht mehr reparabel sein. Doch sehen Sie selbst:


 

... über Kronen und Brücken




Kronen- und Brückentechnik als Standardversorgung, entweder aus einer
Goldlegierung oder mit Metallgerüst und zahnfarbiger Keramikverblendung ist bekannt.
Es ist jedoch auch in vielen Fällen möglich, diesen Zahnersatz aus Vollkeramik
herzustellen. Die Vorteile sind eine unübertroffene Ästhetik durch freie
Lichtentfaltung (kein Metallgerüst, das Licht "schluckt") und Biokompatibilität,
da vollständig aus körperverträglicher und nicht allergener Keramik gefertigt.
Zum Zementieren müssen keine Kunstoffe verwendet werden.
Dem Herstellungsverfahren wurde vom TÜV als unabhängige Zertifizierungsstelle
das Zertifikat "TÜV Process Check" erteilt.

Beispiel Vollkronen
Hier könnte mann eine Preisfrage stellen: Welche Zähne sind Vollkeramikkronen?

(die beiden Mittleren)

 

... Teleskopkronen




Statt die Teleskopkronen zu umschreiben, präsentieren wir Ihnen hier
eindrucksvolle, selbsterklärende Bilder:


zunächst die Ausgangssituation  
Ausgangssituation Ausgangssituation


darauf aufbauend die Keramikprimärkronen  
Keramikprimärkronen Keramikprimärkronen


dazu die Prothese ...  
Prothese Prothese


die anschließende Situation im Mund mit aufgesetzter Prothese  
Situation im Mund


et voilà: das heutige Aussehen :)  
heutiges Aussehen heutiges Aussehen


 

... Implantate




Wir implantieren nicht selbst, arbeiten aber mit mehreren chirurgischen Praxen eng zusammen, beraten im Vorfeld und übernehmen die prothetische Versorgung. Der Dialog zwischen Patient, Implanteur und Prothetiker in der Planungsphase ist für das Gelingen einer solchen Versorgung sehr wichtig.